Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klassik in St. Michael

8. Juli |20:00 - 22:00

Wolfgang Amadeus Mozart: „Prager Symphonie“

In keiner anderen Mozart-Sinfonie liegen Dramatik, Heiterkeit und tiefe Abgründe so dicht beieinander wie in der 1787 in Prag uraufgeführten Sinfonie Nr. 38. Diese ist inmitten der Arbeit an Mozarts Opern „Don Giovanni“ und „Le nozze di Figaro“ entstanden. Das hört man der „Prager“ auch an: in der düsteren Adagio-Einleitung à la „Don Giovanni“ oder im finalen Presto mit der Reminiszenz an das „Figaro“-Duettino „Aprite presto aprite“. Nicht nur die Premieren der beiden Opern im Nationaltheater Prag wurden bejubelt. Auch von der Sinfonie Nr. 38 war das Publikum hellauf begeistert. Die Prager liebten eben Mozart und Mozart die Prager, die seine Melodien sogar auf den Straßen pfiffen.

Joseph Haydn: „Paukenmesse“
(Soli,Chor und Orchester)

Joseph Haydns Paukenmesse wurde am 26.12.1796 in der Piaristenkirche zu Wien erstmals gesungen. Die Dynastien Europas waren in einen Koalitionskrieg gegen die junge französische
Republik verstrickt und deren siegreicher General Napoleon Bonaparte rückte Österreich bedrohlich auf den Leib. In dieser Situation schuf Haydn im Jahr 1796 seine „Missa in tempore belli“ mit einer besonders tief empfundenen Deutung des Messetextes. Dirigent Leonard Bernstein, der diese Messe in Ottobeuren aufführte, sagte über sie: „Jeder Moment dieser Messe ist ein Drama“.

 

Details

Datum:
8. Juli
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstalter

St.-Michael Chor Sonthofen e.V.
Telefon:
+491717854018
E-Mail:
b.neve@t-online.de

Veranstaltungsort

Pfarrkirche St. Michael
Kirchstr. 11
Sonthofen, Bayern 87527 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+491717854018