„Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart

      Kommentare deaktiviert für „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart

Ein Gemeinschaftsprojekt vom St.-Michael-Chor Sonthofen und der Orchestervereinigung Oberallgäu im Haus Oberallgäu in Sonthofen.

„Die Strahlen der Sonne vertreiben die Nacht, zernichten der Heuchler erschlichene Macht. Es siegte die Stärke und krönet zum Lohn die Schönheit und Weisheit mit ewiger Kron´!“

Mit diesen Worten endet die „Zauberflöte“. Mozart gelang hier etwas vielleicht Einmaliges: mit demselben Werk die breitesten, ungebildetsten Volkskreise und die künstlerisch und ethisch anspruchsvollsten Schichten gleichermaßen anzuziehen.

Die Selbstverständlichkeit, mit der Mozart tiefe, ernste Szenen neben köstliche Komik stellt, volkstümliche Liedchen neben schwerste Koloraturarien und echte Belcantomelodik, hat in der Musikgeschichte kaum ihresgleichen.

Solisten, Chor und Orchester präsentieren Ihnen am Samstag, den 30. März 2019 um 19.00 Uhr im Haus Oberallgäu  unter der musikalischen Leitung von Heinrich Liebherr konzertante Auszüge aus der „Zauberflöte“.

Karten sind im Vorverkauf in der Bücherei Greindl (Tel. 08321-26160) und an der Abendkasse erhältlich. Kategorie A: 16€/13€ und Kategorie B: 13€/10€

Programm